Susanne Vogt

Prof. Dr. Susanne Vogt,

staatlich anerkannte Logopädin, Dr. phil

Susanne Vogt ist seit 1985 Logopädin. Nach ihrer Ausbildung studierte sie in Hildesheim und Sheffield (GB) und promovierte im Bereich Klinische Linguistik an der Universität Marburg. Sie arbeitet hauptberuflich als Professorin an der Hochschule Fresenius in Idstein und Frankfurt (Bachelorstudium Logopädie, Masterstudium Interdisziplinäre Therapie in der Pädiatrie). Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die Sprach- und Kommunikationsentwicklung von Kindern, die Rolle von Gesten in der Entwicklung und die Diagnostik und Intervention bei Kindern mit Störungen im Spracherwerb.

Bei Kleine Worte bietet sie zusammen mit Sabine Schreiber Gebärdenkurse nach Makaton an. Hier treffen sich Eltern, ErzieherInnen und TherapeutInnen zum gemeinsamen Erarbeiten von gebärdenunterstützter Kommunikation.