Elke Schiller

Elke Schiller,

staatlich anerkannte Logopädin

Elke Schiller wurde 1986-89 zur Logopädin ausgebildet. Nach einigen Berufsjahren in Einrichtungen und Praxen spezialisierte sie sich auf die Behandlung von Kindern. Darüber hinaus war sie zeitweise als freie Mitarbeiterin in der Lehre im Bereich Kindersprache in Heidelberg tätig. Seit 2006 ist sie selbständig im Rahmen einer Praxisgemeinschaft in Herrenberg. Dort behandelt sie schwerpunktmäßig Menschen mit eingeschränkten lautsprachlichen Fähigkeiten (vor allem Kinder im Frühförderbereich). 2018 hat sie die berufliche Weiterbildung zur „Kommunikationspädagogin“ LUK (Lehrgang Unterstützte Kommunikation) abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Ihren besonderen Einsatz für die Zollinger-Fortbildungen kann man während der Seminare „live“ verfolgen: Sie steuert immer wieder wertvolle Therapievideos bei, die die Theorie angenehm und humorvoll  illustrieren.

Seit sie sich zur Kommunikationspädagogin weitergebildet hat, bringt sie auch verstärkt Anregungen ein, wie Zollinger und UK optimal verbunden werden können.